RSS-Feed abbonieren!
FF Kematen in Tirol auf Twitter!

Brandalarm Firma Kemacos

28. August 2012 - 18:56
1 Kommentar


Um 18:56 wurde die Feuerwehr zu einem Brandalarm bei der Firma Kemacos gerufen. Die Brandmeldeanlage löste aufgrund starker Rauchentwicklung in einem Technikraum aus.

Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter und Rücksprache mit dem Personal konnte bereits erkannt werden, dass mit keinem Brand der Anlage zu rechnen war. Ein Motor in einem Lüftungskompressor ist durch einen defekten Keilriemen heiß gelaufen und verusachte so die Rauchentwicklung.

Die Feuerwehr übernahm mit KDO und TLFA 3000 die Belüftung des Kellerraums bis diese durch das Personal der Firma Kemacos übernommen wurde.

1 Kommentar in "Brandalarm Firma Kemacos"



Kommentar schreiben